De

Deutsch

Nichtkommerzielle karitative Organisation

Neznaika“

Derevnia Krivoscheino, Perwomaiskij, Moskau

www.priyutdetstva.ru, sapar_kulianov@list.ru

Die Organisation wurde im Oktober 2005 von der karitativen Stiftung Unterkunft für Kindheit gegründet, um praktische Hilfe für die Kinder zu leisten, die sich in einer schwierigen Situation befinden: Verwahrloste, die gewalttätig behandelt wurden, Obdachlose, und die mit dieser Situation ohne Hilfe nicht zurechtkommen können.


NKO Neznaika ist ein Rehabilitationskomplex und umfasst:

- Pension für 3 bis 14-jährige Kinder(30 Plätze);

- soziale Pension (20 Plätze) für 15 bis 20-jährige Jugendliche und

minderjährige Mütter mit Kindern;

- Familienpension für Kinder und Mütter mit Kindern;

- Neue Einrichtungen für die Zukunft (z.B. für Behinderte Kinder).


NKO Neznaika ist kein Kinderheim im herkömmlichen Sinn, wo Waisenkinder unter schlechten, staatlichen Bedingungen mit daraus entstehenden negativen Folgen bis zur Volljährigkeit leben.

Die Tätigkeit der Organisation richtet sich an Kinder und Jugendliche, denen in staatlichen Heimen keine notwendige Hilfe geleistet wird:

- die mehr als 6 Monate für Rehabilitation brauchen;

- die keine Lebensperspektive haben (ohne Papiere,

Staatsangehörigkeit, Eltern);

- 16-18jährige Jugendliche;

- minderjährige Mütter mit Kindern.


Dauer des Aufenthaltes im Komplex.

Das Rehabilitationsprogramm in Neznaika, das eine Frist von 12 Monaten nicht überschreitet, wird individuell auf jeden Rehabilitanden abgestimmt. Die Zeit ist auf ein Jahr beschränkt, damit keine Gewohnheit entsteht, die es den jungen Menschen erschweren würde, in Zukunft in einer Familie zu leben. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Organisation (Sozialarbeiter/innen, Psychologen/innen, Ärzte/innen, Juristen/innen) werden unter familienähnlichen Bedingungen den Jugendlichen so schnell wie möglich helfen, ihren psychischen, physischen, sozialen Zustand zu verbessern, eine neue Familie zu finden oder ein selbstständiges Leben anzufangen (Berufsausbildung, Studium, Arbeit).

Die Organisation befindet sich in einer wunderschönen Umgebung in der Nähe von Moskau (18 km von der Ringautobahn um Moskau). Sie ist in mehreren Gebäuden untergebracht (Gesamtfläche 1500 qm) und besitzt ein Grundstück von einem Hektar. Das Grundstück und die Gebäude sind Eigentum der karitativen Stiftung Unterkunft der Kindheit und sind nur für karitative Zwecke bestimmt.


In der Nähe des Komplexes fliesst ein Fluss mit dem Märchennamen

Neznaika.

Zu Ehren des Helden aus diesem russischen Märchen: ein aufgeweckter, etwas fauler aber energischer, schlauer und gutherziger Junge mit einem freundlichen Gemüt, hat unsere Organisation den Namen bekommen.


Die Arbeit des Fachpersonals in Neznaika wird durch die nahe Natur aktiv unterstützt: frische Luft, Wald und Feld, Fluss und Tiere (Hunde, Katzen, Pferde).

Die Tätigkeit der Organisation, die sich auf die Aufnahme, den Unterhalt und auf die weitere Unterstützung der Jugendlichen bezieht, wird mit der Adoptionsvermitlung und dem Sozialamt koordiniert.

Die Organisationsleitung und die Mitarbeiter verfügen über eine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, die sich in einer schwierigen Situation befinden. Die Erfahrung haben sie in einem der ältesten Kinderheime Moskaus Weg nach Hause erworben, wo sie auch auf die Idee der Gründung vom Rehabilitationskomplex gekommen waren.


Zurzeit kann die NKO Neznaika keine Jugendlichen aufnehmen, weil das Hauptgebäude renoviert werden muss und weil es keine entsprechende materielle Basis für das Arbeiten des Rehabilitationskomplexes gibt. Erst wenn das Gebäude in Ordnung gebracht wird, kann die Organisation richtig funktionieren. Wir können dann, aufgrund der Ergebnisse unserer Arbeit, auf genügende finanzielle Hilfe von Seiten der Mäzene und Sponsoren hoffen.


Hilfe von russischen Bürgern.

Das Grundstück, die Gebäude und ein Teil der Ausrüstung sind eine unentgeltliche Gabe von russischen Mäzenen, die einen Beitrag zum karitativen Programm der Hilfe für Kinder geleistet haben.

Uns helfen auch Freiwillige, unter denen es Absolventen/innen der Universität Moskau, Vertreter/innen von nichtkommerziellen Organisationen, Jugendliche von Kinderheimen, sowie Verwahrloste vom Bahnhof Kurskij gibt.


Hilfe unserer ausländischen Freunde.

Russian children's welfare society, Inc., USA, hat als Erste auf unsere Bitte um Hilfe reagiert und die Tätigkeit der Organisation Neznaika finanziell unterstützt.

Seit Frühling 2005 hilft, und zwar sehr aktiv, die belgische karitative Organisation Kinderfreundeunserer Organisation. Sie haben Sommerarbeiten vom belgisch-holländischen Studenten-Bautrupp Bouworde finanziert und Geldmittel für die Renovierung eines der Jugendhotels bereitgestellt.

Das Kleine Belgien hilft sehr aktiv dem grossem Russland.


Wir sind unseren ausländischen Freunden sehr dankbar für die Hilfe und wissen, dass ihre Unterstützung für uns sehr notwendig und wichtig ist. Aber richtig helfen können den russischen Kindern nur russische Organisationen und Mäzene.

NKO Neznaika ist keine staatliche Organisation. Dadurch sind wir viel weniger von der Willkür der Bürokraten abhängig. Aber ohne staatliche Finanzierung sind wir gezwungen, ständig nach Geldmitteln zu suchen. Wir benötigen dringend die Unterstützung von Mäzenen und Sponsoren, um das Rehabilitationsprogramm erfüllen zu können. Nur so ist es möglich, so hoffen wir, dass die dann funktionierende Organisation in Zukunft auch vom Staat subventioniert werden wird.

Wir laden alle Menschen, denen unsere Bitte nicht gleichgültig ist, zur Zusammenarbeit ein.

Sie könnten z.B. Texte übersetzen und/oder die Entwiklung des Rehabilitationskomplexes finanziell unterstützen.

Unsere Tätigkeit ist transparent und offen. Das Ergebnis unserer Arbeit sind die grossen Fortschritte und die schnellen, positiven Veränderungen imWohlbefinden der Kinder.

Wir brauchen Ihre Unterstützung. Die Jugendlichen und unsere Gesellschaft brauchen Ihre Hilfe. Nur gemeinsam können wir die unbefriedigende Situation der Kinder und Jugendlichen in der Gesellschaft bewähltigen.

_______________________________________________________


Organisationsleitung:


Chairman NCO «Neznaika»

Kulianov Sapar Mullaevitsch

President C F Unterkunft für Kindheit

Tel. +7 -916-323-31-80




:
« » ( 1037700189504, 7727172365, 772701001)
/ 40703810138240100308 . ,/ 30101810400000000225
044525225

© 2011 - 2012 — « »
RU-CENTER
web-          -